Neubau Bürogebäude Invalidenstraße 91 Berlin-Mitte

Für das Bürogebäude wurden 6 RLT-Anlagen für Büro-, Konferenz- und Besprechungsräume mit je 5.000 – 6.000 m3/h realisiert. Für das Treppenhaus und Tiefgarage wurden 4 Entrauchungsanlagen eingebaut.

RIE 6593 RIE 6565 RIE 6601

Ausführungszeitraum: 2010 - 2011

Auftragswert: 700.000 €

Auftraggeber:
Dresdner Industrie- und Wohnungsbaugesellschaft mbH
Nordstraße 30
01917 Kamenz

Planung:
VERDI INGENIEURGES. MBH
Kiesstraße 8
12209 Berlin


 >> zurück zur Referenzübersicht