Residenzschloss, Kupferstichkabinett

Dresden

Vollklimatisierung einschließlich Kälteerzeugung für 6 Anlagen mit je 5.000–10.000 m³/h.
Von uns wurden RLT-Anlagen für das Kupferstichkabinett sowie eine Vorhaltung für das Grüne Gewölbe realisiert. Außerdem wurden durch unsere Firma im Zuge der Überdachung des kleinen Schlosshofes 2008–2010 sämtliche RLT-Anlagen demontiert und neu montiert, um den statischen Anforderungen des Gebäudes gerecht zu werden.

Auftragswert:
600.000 €

Ausführungszeitraum:
2012–2003 / 2008–2010

Auftraggeber:
Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien und
Baumanagement NL Dresden 1